News

Für Fitness- und Trainings-Fans:
Mega Sport-Camps auf Mallorca mit Sonne, Strand - und Jürg Hösli

Jürg Hösli hat ein Fitness-Date mit dir – auf Mallorca! Der erpse Institut-Gründer hält in den von den fitnessholiday-Profis veranstalteten Cross Performance und Fit For Fun Camps von 20. bis 27. Oktober einen spannenden Vortrag über Ernährungsdiagnostik. Mitmachen lohnt sich! Ob Anfänger, Fortgeschrittene, Alleinreisende, Singles, Paare oder in der Clique: Jeder Camp-Teilnehmer kann bei Jürg vor Ort eine individuelle Beratung zu Sonderkonditionen dazu buchen und erfahren, wie sich dein Fitness- und Trainingslevel auf deinen Körper abgestimmt nachhaltig steigern lässt.

Unser Partner fitnessholiday hat ein echtes Powerprogramm in Kooperation mit foodspring, compex und erpse Institut zusammengestellt. Auf Mallorca erlebst du je nach Fitnesslevel abwechslungsreiche Trainings. Im Fit For Fun steht der Spass bei Bootcamp, Beach Workout, Pound und Afrobeat Workout im Vordergrund und für die Fitnessfreaks unter Euch bietet das Cross Performance Camp Functional Training, Single- und Team WOD’s sowie Skill Stunden in der Box von CrossFit Mallorca. Abgerundet werden die Camps durch ein optimales, aufs Training abgestimmtes Yoga für die perfekte Regeneration und Ergänzung des Sportprogramms. Selbstverständlich ist die Teilnahme an den Sportlektionen freiwillig. Lerne neue Leute kennen, du kannst Sonne tanken, das Meer geniessen und weitere spannende Aktivitäten erleben. Das Hotel liegt direkt am Strand in Peguera und bietet das perfekte Sport-Ferien-Erlebnis.

Keine Zeit oder keine Ferien mehr im Oktober? Im Mai 2020 starten die nächsten Camps - natürlich ebenfalls auf der Sonneninsel Mallorca und mit Vortrag von Jürg. Early birds bekommen zudem bei Buchung bis 30. September 100 CHF Frühbucher-Rabatt.
Die Teams von fitnessholiday und erpse Institut wünschen viel Spass!

PS: Bist Du Single? Bei fitnessholiday haben sich schon einige Pärchen kennengelernt!

Cross Performance Camp
Fit For Fun Camp



Stoffwechsel einfach erklärt
Neues Seminar in der erpse Institut-Reihe Wissen rund ums Essen am 22. August in Winterthur

Tausend Stoffwechselkuren, Pülferchen und Tablettchen sind auf dem Markt, um den lieben Stoffwechsel zu optimieren. Allenfalls kurzfristig funktioniert es, langfristig schlägt aber der Jo-Jo-Effekt wieder zu und lässt die Waage noch mehr steigen.
Stoffwechsel wird fälschlicherweise auf das das Thema Abnehmen reduziert. Dabei bestimmt er durchaus auch unser Leben. Wenn jede Körperzelle mit den Energieträgern, Vitaminen, Hormonen und Enzymen versorgt wird sowie Gifte und Abfallstoffe aus dem Körper gespült werden, ist der Stoffwechsel in Ordnung. Wenn er gestört wird, hat dies Konsequenzen, die man kennen sollte.

Wir messen im erpse Institut seit nun 6.5 Jahren das Stoffwechsel-Geschehen im Körper unserer Klientinnen und Klienten. Es wird Zeit, die wichtigsten Informationen anschaulich zusammenzufassen und euch am 22. August daran teilhaben zu lassen. Tickets für die 90-minütigen Seminare gibt’s für 89 CHF exklusiv hier. Wer das 3er-Seminar-Abo bucht, bekommt ein erpse hello-Paket im Wert von 80 CHF gratis dazu.

Ort: Strickhof Wülflingen, Riedhofstrasse 62, 8408 Winterthur
Zeit: ab 19:00 Uhr
Parkplätze sind genügend vorhanden

In der Seminarreihe präsentiert das erpse Institut-Team neues Wissen rund ums Essen 2019
Wenn du und dein Körper optimal funktionieren sollen, spielt die Ernährung eine ganz wichtige, wenn nicht sogar die entscheidende Rolle. Wer zu wenig isst oder das Falsche, kann seine optimale Leistungsfähigkeit nicht abrufen. Kraft- und Muskelaufbau, Körperfettreduktion, Verbesserung des Immunsystems, die Erhöhung der Stressfestigkeit sind die Basis für messbar mehr Lebensfreude.
So kann jeder Teilnehmer mit dem Wissen rund um seinen Körper und dem dazugehörigen Trainings- und Ernährungsplan seine körperliche und geistige Fitness deutlich verbessern.

Nächstes Seminarthema:
12. September
Körperfettreduktion
Leicht gemacht dank der 11 Körpertypen




erpse Schule – Tag der offenen Tür mit Jürg Hösli am Mittwoch, 21. August!
Nutze deine Chance: die neuen Lehrgänge im Herbst 2019 und letzte Plätze sichern


Du bist Physiotherapeut, Arzt, Psychologe, Ernährungswissenschaftler, Dipl. Ernährungsberater SVDE oder fachlich interessiert? Du möchtest dich qualifiziert weiterbilden, mehr Wissen über die neuesten Erkenntnisse der Ernährungsdiagnostik aneignen sowie dir und deinen Kunden den individuellen Weg zu einem höheren Erfolgs- und Energielevel zeigen?

Wer den ersten Termin am 11. Juli verpasst oder weitere Fragen hat, kann sich am 21. August noch einmal für seine neue berufliche und private Zukunft entscheiden: Ab 19.15 Uhr erzählt erpse-Gründer und Leiter Jürg Hösli im Strickhof, Winterthur-Wülflingen, alles Wissenswerte über die neuen erpse Institut-Lehrgänge und Ausbildungen rund um die Ernährungsdiagnostik. 
Stelle Jürg deine Fragen sichere dir einen der letzten Plätze.

Am 25. September beginnt der Lehrgang zum/zur Experten bzw. Expertin für Präventiv- und Sporternährung 2019/2020. In 7 Modulen erfahren Fachpersonen im Sportbereich und Interessierte alles über die Wechselwirkungen in den verschiedenen Ebenen Physiologie, Psychologie und Ernährung. Am 4. Oktober startet die vierteilige, mehrmonatige Ausbildung zum/zur Ernährungsdiagnostiker/in.

Weitere Fragen gerne an info@erpse.ch. Wer sich schon für einen der Lehrgänge entschlossen hat: einfach unter erpse.com im Bereich Seminare buchen.



 

Beratungspakete

Dienstleistungen für Neukunden

Dienstleistungen für Bestandskunden

Schule für Ernährungsdiagnostik