Unser Lösungsansatz für Vegetarier und Veganer

Die Zahl der Vegetarier und Veganer wächst und wächst. Damit neben Tieren und Umwelt auch die eigene Gesundheit und Leistungsfähigkeit von einer pflanzlichen Ernährung profitieren, hat erpse für diesen Lebensstil spezifische Ernährungs- und Bewegungskonzepte entwickelt. Ernährungsdiagnostiker Ben Signer aus dem erpse Team verantwortet den erpse veg-Bereich und steht dir mit Rat und Tat zur Verfügung.

Für wen?
-Mischköstler, welche auf eine pflanzliche Ernährung wechseln möchten
-Vegetarier und Veganer, welche ihre Ernährung optimieren möchten
-Vegetarier und Veganer mit Adipositas, Darmerkrankungen inkl. Reizdarm, entzündliche Erkrankungen, Neurodermitis, Ruhelosigkeit, Erschöpfung, Schlafstörungen, Hashimoto, Schilddrüsenunterfunktion, Multiple Sklerose, Diabetes Typen I und II, Angststörungen, Erschöpfung, Burnout
-Leistungssportler, ambitionierte Fitness-, Hobby- und Ausdauersportler, die sich vegetarisch oder vegan ernähren

erpse ist Swissveg-Card-Partner

Somit profitieren Swissveg-Mitglieder direkt mit 85 CHF Rabatt bei Buchung unseres erpse veg-Pakets. Mehr Infos zu Swissveg:
banner-lang-quer

Mehrmonatiges Betreuungspaket

Bens Blog

3. April 2019

Tierische Produkte machen Influencer wieder gesund!

Vor kurzem noch konnte die vegane Ernährung unglaubliche Wunder in der Prävention von Krankheiten bewirken. Nun schlagen die ersten Influencer einen anderen Ton an. Tim Shieff, […]
13. Februar 2019

Hilfe, ich werde immer dünnhäutiger!

Vorletzte Woche war Thomas S., 40 Jahre, Projektleiter und begeisterter Hobbyläufer (Artikel durch ihn autorisiert und Name geändert), bei mir in der Beratung. Seit knapp einem […]
23. Januar 2019

Vegan hilft?!

„Die Umstellung auf eine vegane Ernährung hat mir zu Beginn gesundheitlich sehr geholfen.“ Diese Aussage höre ich oft in meinen Beratungen. Bei den einen verbesserte sich […]
20. Dezember 2018

Aber vegan ist doch gesund!

Immer mehr Menschen stellen erfreulicherweise aufgrund moralischen, ethischen oder aber auch ökologischen Gründen auf eine vegane Ernährung um. Aber Achtung! Vegan muss nicht zwingend gesund bedeuten. […]